Page Title

Concrete-3D

Concrete-3D wurde von der DHBW-Mannheim ins Leben berufen, um an der 18-ten Deuschen Betonkanu-Regatta teilzunehmen. Hierbei handelt es sich um ein Team aus fünf Studenten,  welche in Zusammenarbeit mit beistehenden Unternehmen zwei Betonkanus konstruieren, um mit diesen erfolgreich die Betonkanu-Regatta zu bestreiten. Es handelt sich unter anderem, um ein 3D-gedrucktes Kanu. Das ist für die DHBW-Mannheim eine Prämiere, was es umso spannender macht mit einem solchen Kanu anzutreten.

Vorstellung Studienarbeitsthema und Themengebiete und Boote
Video abspielen